Dienstag, 16. August 2016

Miniaturtäschchen

Gebraucht wurde noch ein schnelles kleines Abschiedsgeschenk nach dem ersten Kindergartenjahr meiner Mittleren.
Da sind mir die Einkaufswagen-Chip-Täschchen (das ist ja direkt ein Zungenbrecher...) von Farbenmix wieder eingefallen.
Ein Super-Projekt, dass innerhalb einer halben Stunde erledigt ist und auch noch Mini-Stoffrestchen aufbraucht.
Wenn es die Zeit zugelassen hätte, hätte ich gleich noch mehrere auf Vorrat genäht, aber vielleicht beim nächsten mal...
Hier die Ausbeute:




Wenn auch noch so klein - die Freude war groß :-)

Verlinkt zu greenfietsen´s August-Mini-Taschen , zu TuT 
und zu den Dienstagsdingen

Sonntag, 14. August 2016

Krempeltasche für den Sommer

Genäht wurde die Tasche bereits Anfang Juli zum Geburtstag meiner Tante, zeigen muß ich sie jetzt noch ganz schnell vor der deadline für die Sommertaschen von greenfietsen...
Ich finde diese Tasche super-praktisch - ganz klein zusammengekrempelt in einem aufgesetztem Reißverschluss, bei Bedarf rausgezogen und gaaanz groß.
Das Schnittmuster stammt aus der Taschenspieler II-CD...
Genäht habe ich sie aus Nylonstoff, so dass sie auch wasserfest ist und z.B. als Badetasche (Sommertasche :-) )genutzt werden kann - oder als schnell unterwegs nötige Einkaufstasche.
Aber genug der Worte - die Sonne scheint heute ausnahmsweise und will draußen genutzt werden...

Metamorphose:






Es passt ganz schön was rein - hier sind Bettdecke und Kopfkissen meiner Tochter verschwunden...


Verlinkt zu greenfietsens Juli-TSA
und zu TuT