Dienstag, 24. Mai 2016

Lotty fürs Töchterchen in gelb

So, endlich sind hier mal wieder (die schon längst versprochenen) Klamotten zu bewundern ;-)

Schon lange wollte ich die Lotty für meine Tochter nähen.
Das Top habe ich aus einem lange gehüteten Lillestoff-Schatz genäht, das Shirt darüber wurde einfach gelb, dafür bestickt mit ihren aktuellen Lieblingstätigkeiten Radeln und Schaukeln, die Stickdatei passt einfach perfekt auf sie:

 von vorne
 von hinten

 Die Tragebilder sind leider alle sehr bewegungsintensiv und daher unscharf...:



Es gibt auch eine passende 3/4-Leggins mit Rüschchensaum dazu:


Schnitt: Lotty von Ki-Ba-Doo
Stickdatei: littlesummergirls2 von Kunterbuntdesign

verlinkt:
Dienstagsdinge, Meitlisache, Kiddikram

Dienstag, 17. Mai 2016

Kleine Lenkertasche - TS 3

Es ist vollbracht - auch die Nummer 11 ist fertig. :-D
Ich habe die Tasche in nur 80% iger Größe genäht, da sie für das Radl meiner mittleren Tochter gedacht ist.
Innen aus Wachstuch, außen beschichtete Baumwolle bzw. roter Canvas.
Die Bestickung zeigt auch ganz klar die Bestimmung der Tasche:



Meine Tochter kam auch gleich an, kaum dass die Tasche fertig war - "Mami, die ist sooo schön - krieg die ich??? Ich fahr doch so gerne Radl!"
:-)
Aber klar doch:

Vermutlich werde ich noch 2 dieser Taschen nähen müssen - die beiden Anderen haben auch schon Bedarf angemeldet...
Dabei habe ich doch jetzt eigentlich erst mal genug vom Taschen-Nähen ;-)

So, ein letztes Mal verlinkt zu Emma's TS-3-Sew-Along - so schnell vergehen 11 Wochen!
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Emma für die Organisation dieses tollen SewAlongs!

Ich habe es tatsächlich geschafft, alle Modelle zu nähen. Und einige haben es geschafft, mich im Nachhinein von sich zu überzeugen - dazu gehört auf jeden Fall die Bogentasche, die ich ja etwas verkleinert genäht hatte.
Hier noch mal meine 11 Taschen auf einem Haufen:


Vorne die beiden Kindertaschen, im Mittelfeld meine beiden Favoriten: Zylindertasche und Bogentasche.
Mit der Retro- und der Kuriertasche kann ich nichts weiter anfangen, die werden auf jeden Fall noch verschenkt...
Den Rest werde ich wohl doch behalten, wenn es auch ursprünglich gar nicht so geplant war. ;-)
Und die Reisetasche, die hier im Hintergrund so klein wirkt, kann tatsächlich alle 10 anderen Taschen "verschlucken" :-)
Welche gefällt Euch am Besten?

Schlußendlich schicke ich meine Lenkertasche jetzt noch zu TuT, zu DienstagsDinge und zu KiddiKram.

Mittwoch, 11. Mai 2016

Reisetasche - TS3

Wieder mal kurz vor knapp habe ich es doch noch geschafft, die Reisetasche der TS3 zu nähen.
Hat mich heute einiges an Nerven gekostet - nicht das Nähen an sich, sondern vielmehr meine 2-jährige Tochter, die es wieder mal genau gemerkt hat, dass Mami heute unter Druck steht und das unbedingt fertig machen will - sie haben da irgendwo Spezialantennen, für sowas...
Aber selber schuld, liegt doch der Stoff diesmal schon lange bereit, ich hätte mich nur mal früher dran machen müssen. Aber es ist doch irgendwie die Taschen-Luft raus und ich fülle grad lieber sämtliche Kleiderschränke auf... Nur zum Fotografieren, Fotobearbeiten, Posten derselbigen komme ich gar nicht (Mitgrund s.u. bei P.S.).
So, jetzt aber genug geschwafelt, hier kommen jetzt die Bilder:





Wie schon mal erwähnt, der für meine Begriffe absolut für eine Reisetasche gemachte Stoff.
Wobei mein Sohn vorhin schon festgestellt hat, dass er den Stoff bisher noch gar nicht gesehen hat... Nachtigall, ich höre ;-)
Für das Flugzeug wäre mir die Tasche allerdings zu schade, dennoch das "Take off"-Webband:



Kommentar meiner Tochter zu der Tasche:
Warum hast Du die denn sooo groß gemacht?
Damit 3 Sofakissen, 2 Couchdecken und 2 Handtücher reinpassen um sie aufzufüllen :-)



Oder für die demnächst anstehende Reise zu meinen Eltern, mal sehen, was da dann alles reinpasst.

Ich habe den dünnen Fahrzeugstoff nicht verstärkt, damit sie leer auch schön klein zusammengelegt werden kann.




Stoff: Fahrzeuge: Stenzo
          blauer Taschenboden: Taschenstoff Rom
          innen vom Schweden

Jetzt schnell noch verlinkt zu Emma´s TS-SewAlong und auch zu TaschenundTäschchen.
Weiter passt sie natürlich zum diesmonatigen Thema bei greenfietsen: Unterwegs und auf Reisen, wo vermutlich sehr viele dieser Reisetaschen zu sehen sind.

P.S.: Und am Allermeisten hat mich jetzt dieser PC mit seinem F#fox genervt, der mich zig Anläufe gekostet hat, bis diese Fotos hochgeladen werden konnten :-(

Dienstag, 3. Mai 2016

Bogentasche aus Jeans - TS3

Hier kommt sie, meine Bogentasche... sie hat wieder etwas länger auf sich warten lassen.
Einerseits konnte ich mich (wieder mal) nicht recht entscheiden bzgl. Stoffwahl, andererseits hat sie mir in so riesig einfach nicht recht zugesagt.
Noch dazu habe ich gerade vom Taschen-Nähen doch etwas die Schnauze voll und nähe viel lieber Frühlings-Klamotten (auch wenn man davon hier auf dem Blog gar nix mehr mitkriegt - aber ich gelobe Besserung...).

Jetzt habe ich kurzerhand das Schnittmuster auf 75 % verkleinert, so geht sie einwandfrei als Handtasche durch und nicht als Reisetasche :-)
Ich wollte sie ja ursprünglich unbedingt aus Jeans nähen, um dem April-Beitrag bei greenfietsen gerecht zu werden, dann hatte ich aber nicht mehr genug große Jeansstücke parat. Selbst für die verkleinerte Version reichen die Kleinkinderhosenbeine einfach nicht.
Jetzt habe ich heute früh doch noch ein wenig gepuzzelt, ein großes Stück hatte ich noch für die eine Seite, auf der anderen Seite wurden Streifen gepatcht - ha - reicht doch!
Auf die "einfache" Seite kam dafür noch eine ehemalige Gesäßtasche einer Kinderhose außen drauf - das ist genug der Deko...

Für den Boden hat der Kunstlederrest von der Zirkeltasche gerade noch so gereicht - Glück gehabt!
So, nun aber genug gequatscht - hier kommt meine Jeans-Upcycling-mini-Bogentasche:




Pünktlich mit Fertig-werden der Tasche gestern nachmittag wurde auch das Wetter endlich wieder etwas besser, so dass draußen-Fotos möglich waren. :-)

Da gehts rein...
aber das ist nicht alles -
 sie lässt sich so richtig weit öffnen, die Bogentasche:

Natürlich mit Schlüsselfinder...

Hier noch mal die Außen-Aufsatztasche en detail.

Die Patch-Seite gefällt mir irgendwie besonders gut...:


Auf der CD scheint es mehrere Taschen zu geben, die mir zunächst nicht so zusagen und genäht dann doch ganz gut gefallen.

Jetzt werde ich mich wohl bald an die Reisetasche machen, um nicht wieder so ins Hintertreffen zu geraten. Zumindest die Stoffauswahl steht hier schon lange, da bin ich mal über den perfekten Stoff gestolpert, und er ist ganz von selbst in den Warenkorb gewandert... ;-)

So, nun wird kräftig verlinkt, und zwar:
Emma´s Taschenspieler-Sew-Along IX.
Greenfietsens Taschen-SewAlong 2016
Taschen und Täschchen
oldJEANSnewBAG
MountDenimAde
DienstagsDinge