Freitag, 23. Dezember 2016

Fröhliche Weihnachten

Es steht direkt vor der Tür - ich wünsche Euch

Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch in ein wunderbares Jahr 2017!

Ich möchte Euch noch schnell meine Farbenmix-Adventstasche zeigen, die ich zwar fleißig mitgenäht habe, aber die es bisher nicht aufs Foto geschafft hat.
Voilà:

Da passt so richtig viel rein - wunderbar :-)

Verlinkt zu Farbenmix
#adventskalendertasche2016 #farbenmix

Dienstag, 15. November 2016

Softshelljacke für meine Mittlere

Meine Mittlere ist die letzte Zeit unwahrscheinlich gewachsen, so musste eine neue Softshelljacke her.
Und nachdem ich schon letztes Jahr eine Philippa für meine Kleine genäht habe, bekam meine Große jetzt auch eine. Den Stoff hat sie sich selbst ausgesucht, hat mich gewundert, dass sie die petrolfarbene Basis ausgesucht hat:

Es gibt auch noch Tragefotos:





Sie wird schon fleißig getragen, so kalt wie es derzeit aber ist, haben wir schon die Winterjacken rausgekramt.

Verlinkt zu den DienstagsDingen.

Montag, 14. November 2016

Kosmetikkoffer - endlich genäht

Heute haben wir schon den 14. November - so wurde es langsam echt Zeit für meinen Oktober-Beitrag zum Taschen-Sew-Along von greenfietsen, Thema "Angstgegner".
Angstgegner im eigentlichen Sinn war der Kosmetikkoffer von der Taschenspieler I - CD zwar nicht, aber ich schiebe ihn schon bestimmt 10 Monate vor mir her, gestern abend habe ich es dann endlich angepackt. Soeben fertig geworden, muss er jetzt auch gleich noch gezeigt werden:

Farblich passend zu meiner Kosmetiktasche, bestickt mit einem Crochet von regenbogenbuntes, kompakte Größe, es passt alles rein, was ich so brauche:

Meine Tochter hat noch ihr Pferdl dazugemogelt. 😊

Im Deckel ist eine praktische Netztasche für den Kleinkram:

Meine Tochter ist schwer begeistert von meinem Köfferchen - und schwups, schon ist er davonmarschiert... 😂


Jetzt wird er gerade umgepackt...

Ich schicke ihn noch schnell zu Katharina und dann versuche ich mich vielleicht bald noch dem November-Thema zu widmen...

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Karten-Geldbeutel

Ja, lange ist er vorbei, der September...
Ich hatte mir irgendwie erhofft, bei Katharina´s Sew-along-Thema Geldbeutel endlich mal den ultimativen Gledbeutel für meine Bedürfnisse zu finden...
Leider ist dem nicht so ... :-(
Jetzt hab ich extra bis kurz vor knapp gewartet ;-)
Ich nehme trotzdem noch für den Monat teil, wenn auch nicht mit einem Geldbeutel im eigentlichen Sinne, sondern für sämtliche (Kredit)Karten.
Mein Schwager hatte Geburtstag und sich ein solches Täschchen gewünscht.
Lieblingsfarbe grün und ich habe mich mal an Leder versucht:


Ganz gerade sind sie nicht geworden, die Nähte, aber das Ganze mußte auch binnen 1 Stunde entstehen...
Genäht habe ich in Anlehnung an ein Tutorial von Grinsestern, ich habe es etwas abgewandelt, so dass 12 Kärtchen Platz finden statt 8.
In diesem Sinne husch husch noch schnell zu greenfietsen´s sewAlong und zu TuT.

Dienstag, 16. August 2016

Miniaturtäschchen

Gebraucht wurde noch ein schnelles kleines Abschiedsgeschenk nach dem ersten Kindergartenjahr meiner Mittleren.
Da sind mir die Einkaufswagen-Chip-Täschchen (das ist ja direkt ein Zungenbrecher...) von Farbenmix wieder eingefallen.
Ein Super-Projekt, dass innerhalb einer halben Stunde erledigt ist und auch noch Mini-Stoffrestchen aufbraucht.
Wenn es die Zeit zugelassen hätte, hätte ich gleich noch mehrere auf Vorrat genäht, aber vielleicht beim nächsten mal...
Hier die Ausbeute:




Wenn auch noch so klein - die Freude war groß :-)

Verlinkt zu greenfietsen´s August-Mini-Taschen , zu TuT 
und zu den Dienstagsdingen

Sonntag, 14. August 2016

Krempeltasche für den Sommer

Genäht wurde die Tasche bereits Anfang Juli zum Geburtstag meiner Tante, zeigen muß ich sie jetzt noch ganz schnell vor der deadline für die Sommertaschen von greenfietsen...
Ich finde diese Tasche super-praktisch - ganz klein zusammengekrempelt in einem aufgesetztem Reißverschluss, bei Bedarf rausgezogen und gaaanz groß.
Das Schnittmuster stammt aus der Taschenspieler II-CD...
Genäht habe ich sie aus Nylonstoff, so dass sie auch wasserfest ist und z.B. als Badetasche (Sommertasche :-) )genutzt werden kann - oder als schnell unterwegs nötige Einkaufstasche.
Aber genug der Worte - die Sonne scheint heute ausnahmsweise und will draußen genutzt werden...

Metamorphose:






Es passt ganz schön was rein - hier sind Bettdecke und Kopfkissen meiner Tochter verschwunden...


Verlinkt zu greenfietsens Juli-TSA
und zu TuT

Dienstag, 19. Juli 2016

Endlich Sommer? - Jumpsuit in kurz

Jeder Moment Sommer muß ausgenutzt werden, dieses Jahr.
Meine Kleine hat einen Jumpsuit bekommen, in den ich selbst ganz verliebt bin.
Und da heute die Sonne scheint fasse ich mich kurz und lasse Fotos sprechen :-)


Noch einmal ohne Kind (bei schlechterem Licht, man sieht die tollen Farben gar nicht so):
Aus der Tasche schau´n auch noch mal die goldigen Pferdchen raus:

Ich finde diese breiten Streifen toll! Nix verschiebt sich und es stimmt dann so schön. :-)
Der Schnitt wurde schon mehrfach vernäht, irgendwann zeig ich das auch noch...
Aber jetzt schnell wieder raus in die Sonne!

Stoff: Pferde und Streifen, indiykiste
Schnitt: Eleny, Ki-ba-doo

verlinkt zu DienstagsDinge, Kiddikram, Ich näh Bio

Donnerstag, 30. Juni 2016

Bluse Blue Porcelaine

Heute schon wieder was von mir - diesmal was für mich - und zwar tatsächlich was zum Anziehen:






Da hat sich jemand dazu gemogelt:
Mama, Licht an!

 Von dem Rest des Stoffes ist noch eine Bluse für meine Kleine entstanden.
Erst noch mal ein paar "Gruppenfotos":



Und jetzt darf sie alleine ihre Bluse zeigen:



Im Partnerlook laufen wir aber eher selten durch die Gegend...

Entstanden sind die Bilder bereits im April. Aber nachdem es ja nicht so richtig Sommer werden will, werden die Blusen auch jetzt Ende Juni noch gerne getragen.






verlinkt: RUMS, Meitlisache

Stoff: lillestoff, Blue Porcelaine
Schnitte: lillesol&pelle Blusenshirt Jersey
              Tochter: Ottobre 1/2016




Mittwoch, 29. Juni 2016

Malmappe für unterwegs

Ups, schon wieder lange nichts gezeigt - dafür umso mehr genäht ;-)
Ich verbringe eben lieber mehr Zeit an den NäMas als am PC...

Dafür zeige ich heute zur Abwechslung mal wieder - ein Tasche.
Und zwar passend zum Thema "Mit Kind & Kegel" von greenfietsen´s TaschenSewAlong:
Eine Malmappe für Kinder für unterwegs:

Mit Block, Stiften, Radiergummi, kleiner RV-Tasche in der Mitte und Extra-Fach hinter den Stiften.


Verschlossen werden kann sie per KamSnaps.
Und das Beste: Auch die Tasche kann noch mit entsprechenden Textilstiften bunt angemalt werden...

Den Stoff gabs mal beim Möbelschweden...

Verlinkt zum TaschenSewAlong und TuT.

Dienstag, 24. Mai 2016

Lotty fürs Töchterchen in gelb

So, endlich sind hier mal wieder (die schon längst versprochenen) Klamotten zu bewundern ;-)

Schon lange wollte ich die Lotty für meine Tochter nähen.
Das Top habe ich aus einem lange gehüteten Lillestoff-Schatz genäht, das Shirt darüber wurde einfach gelb, dafür bestickt mit ihren aktuellen Lieblingstätigkeiten Radeln und Schaukeln, die Stickdatei passt einfach perfekt auf sie:

 von vorne
 von hinten

 Die Tragebilder sind leider alle sehr bewegungsintensiv und daher unscharf...:



Es gibt auch eine passende 3/4-Leggins mit Rüschchensaum dazu:


Schnitt: Lotty von Ki-Ba-Doo
Stickdatei: littlesummergirls2 von Kunterbuntdesign

verlinkt:
Dienstagsdinge, Meitlisache, Kiddikram

Dienstag, 17. Mai 2016

Kleine Lenkertasche - TS 3

Es ist vollbracht - auch die Nummer 11 ist fertig. :-D
Ich habe die Tasche in nur 80% iger Größe genäht, da sie für das Radl meiner mittleren Tochter gedacht ist.
Innen aus Wachstuch, außen beschichtete Baumwolle bzw. roter Canvas.
Die Bestickung zeigt auch ganz klar die Bestimmung der Tasche:



Meine Tochter kam auch gleich an, kaum dass die Tasche fertig war - "Mami, die ist sooo schön - krieg die ich??? Ich fahr doch so gerne Radl!"
:-)
Aber klar doch:

Vermutlich werde ich noch 2 dieser Taschen nähen müssen - die beiden Anderen haben auch schon Bedarf angemeldet...
Dabei habe ich doch jetzt eigentlich erst mal genug vom Taschen-Nähen ;-)

So, ein letztes Mal verlinkt zu Emma's TS-3-Sew-Along - so schnell vergehen 11 Wochen!
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Emma für die Organisation dieses tollen SewAlongs!

Ich habe es tatsächlich geschafft, alle Modelle zu nähen. Und einige haben es geschafft, mich im Nachhinein von sich zu überzeugen - dazu gehört auf jeden Fall die Bogentasche, die ich ja etwas verkleinert genäht hatte.
Hier noch mal meine 11 Taschen auf einem Haufen:


Vorne die beiden Kindertaschen, im Mittelfeld meine beiden Favoriten: Zylindertasche und Bogentasche.
Mit der Retro- und der Kuriertasche kann ich nichts weiter anfangen, die werden auf jeden Fall noch verschenkt...
Den Rest werde ich wohl doch behalten, wenn es auch ursprünglich gar nicht so geplant war. ;-)
Und die Reisetasche, die hier im Hintergrund so klein wirkt, kann tatsächlich alle 10 anderen Taschen "verschlucken" :-)
Welche gefällt Euch am Besten?

Schlußendlich schicke ich meine Lenkertasche jetzt noch zu TuT, zu DienstagsDinge und zu KiddiKram.

Mittwoch, 11. Mai 2016

Reisetasche - TS3

Wieder mal kurz vor knapp habe ich es doch noch geschafft, die Reisetasche der TS3 zu nähen.
Hat mich heute einiges an Nerven gekostet - nicht das Nähen an sich, sondern vielmehr meine 2-jährige Tochter, die es wieder mal genau gemerkt hat, dass Mami heute unter Druck steht und das unbedingt fertig machen will - sie haben da irgendwo Spezialantennen, für sowas...
Aber selber schuld, liegt doch der Stoff diesmal schon lange bereit, ich hätte mich nur mal früher dran machen müssen. Aber es ist doch irgendwie die Taschen-Luft raus und ich fülle grad lieber sämtliche Kleiderschränke auf... Nur zum Fotografieren, Fotobearbeiten, Posten derselbigen komme ich gar nicht (Mitgrund s.u. bei P.S.).
So, jetzt aber genug geschwafelt, hier kommen jetzt die Bilder:





Wie schon mal erwähnt, der für meine Begriffe absolut für eine Reisetasche gemachte Stoff.
Wobei mein Sohn vorhin schon festgestellt hat, dass er den Stoff bisher noch gar nicht gesehen hat... Nachtigall, ich höre ;-)
Für das Flugzeug wäre mir die Tasche allerdings zu schade, dennoch das "Take off"-Webband:



Kommentar meiner Tochter zu der Tasche:
Warum hast Du die denn sooo groß gemacht?
Damit 3 Sofakissen, 2 Couchdecken und 2 Handtücher reinpassen um sie aufzufüllen :-)



Oder für die demnächst anstehende Reise zu meinen Eltern, mal sehen, was da dann alles reinpasst.

Ich habe den dünnen Fahrzeugstoff nicht verstärkt, damit sie leer auch schön klein zusammengelegt werden kann.




Stoff: Fahrzeuge: Stenzo
          blauer Taschenboden: Taschenstoff Rom
          innen vom Schweden

Jetzt schnell noch verlinkt zu Emma´s TS-SewAlong und auch zu TaschenundTäschchen.
Weiter passt sie natürlich zum diesmonatigen Thema bei greenfietsen: Unterwegs und auf Reisen, wo vermutlich sehr viele dieser Reisetaschen zu sehen sind.

P.S.: Und am Allermeisten hat mich jetzt dieser PC mit seinem F#fox genervt, der mich zig Anläufe gekostet hat, bis diese Fotos hochgeladen werden konnten :-(