Dienstag, 30. Juni 2015

Bunter Schlafanzug

Das Töchterchen wächst in die Länge und liebt den einen Schlafanzug in Jumper-Form, den sie hat. Aber der muß ja schließlich auch mal in die Wäsche, so mußte ein Zweiter her.
Genäht hab ich ihn nach dem Jumpsuit von Schnabelina, selbst abgewandelt mit Knopfleiste, ohne Tunnelzug und mit kurzen Armen und Beinen aus einem kunterbunten Stoff, der dringend abgebaut werden wollte - und den sie liebt (rosa! lila! Hunde!) [als Schlafanzug gehts grad so... :-O ]:



Hier etwas verschlafen, da direkt aus dem Bett... Ohne Kuh geht da gar nix...

Velinkt zur letzen, diesmal bunten Woche bei Emma - ihr herzlichen Dank für dieses Stoffabbau-Projekt :-) - und auch noch zu den DienstagsDingen von Klakline, auf daß die weiter so gut laufen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen